PRÄVENTION: Heuschnupfen

Da die Beschwerden umso stärker sind je mehr man dem Blütenstaub ausgesetzt ist, können Massnahmen getroffen werden, die den Kontakt mit den Pollen so gering als möglich zu halten:

  • keine langen Fahrten bei offenem Fenster, keine Fahrrad- oder Töffausflüge
  • Betreten von Wiesen und Kornfeldern vermeiden

Einfache präventive Massnahmen sind ausserdem:

  • Tragen einer Sonnenbrille mit Seitenschutz
  • Auftragen von etwas Vaseline morgens in die Nasenöffnung
  • Fenster im Schlafzimmer geschlossen halten, nur kurz spätabends lüften.
  • Haare regelmässig auswaschen (Pollenfänger)