Neurodermitis

Ekzeme könne aufgrund von direktem Kontakt mit bestimmten Stoffen entstehen. Am bekanntesten ist die Reaktion auf Modeschmuck oder Jeansknöpfe die Nickel enthalten. Viele andere Verursacher finden sich an Arbeitsplätzen der Handwerks- und Baubranche (Zement).

Der Ausschlag beginnt häufig mit Stecknadelkopf-grossen Bläschen, die nach und nach aufplatzen und eine feuchte, juckende Entzündung entstehen lassen. In der späteren Phase ist der Ausschlag viel trockener und führt zu ausgeprägter Schuppung (siehe Bild).

Der Ausschlag ist nicht ansteckend und kann mittels Anwendung der richtigen Therapie meist gut behandelt werden. Nicht jedes Ekzem ist allergisch; der Allergologe wird klären müssen ob ein bestimmter Verursacher verantwortlich gemacht werden muss.